Promigate
     
    Geburtstage 19.04.2019
Geburtstage David Szlezak
Geburtstage Hans Landauer
Geburtstage Michael Schefts
Geburtstage Paul Koschaker
Geburtstage Stefan Kulovits
Geburtstage Stefanie Schuster
Geburtstage Rivaldo
Geburtstage Andrea Caroni
Geburtstage David Klein
Geburtstage Ernst Rüdin
Geburtstage Jean Ziegler
Geburtstage Res Ingold
Geburtstage Reto Brennwald
Geburtstage Rudolf Fischer
Geburtstage Sonja Nef
Geburtstage Valon Behrami
Geburtstage Albert Hertel
Geburtstage Andreas Lämmel
Geburtstage Bernd Stelter
Geburtstage Claus Theo Gärtner
Geburtstage Daniel Schuhmacher
Geburtstage Dorothee Bär
Geburtstage Frank Elstner
Geburtstage Hanka Rackwitz
Geburtstage Harry Hohmeister
Geburtstage Ingrid Peters
Geburtstage Jan Zimmermann
Geburtstage Joe Bausch
Geburtstage Julia Neigel
Geburtstage Karina Kim
Geburtstage Oliver Welke
Geburtstage Robert Joseph Bartl
Geburtstage Stefan Schütz
Geburtstage Paloma Picasso
Geburtstage Mukesh Ambani
Geburtstage David Da Costa
Geburtstage Alexis Korner
Geburtstage Tim Curry
Geburtstage Hasan Habib
Geburtstage Jayne Mansfield
Geburtstage Jennifer Taylor
Geburtstage Jimmy Fricke
Geburtstage Kate Hudson
Geburtstage Philippe Junot
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIGATE.DE
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Alan Rubin
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Alan Rubin
Geburtsdatum 11.02.1943
Infos Musik
  Alan Rubin (* 11. Februar 1943 in New York City; † 8. Juni 2011 ebenda), auch bekannt als „Mr. Fabulous“, war ein US-amerikanischer Musiker. Er spielte Trompete, Flügelhorn und Piccolotrompete.

Rubin war Absolvent der Juilliard School of Music. Er war Mitglied der Saturday Night Live Band, mit dieser spielte er 1996 bei der Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele. Weiterhin war er Mitglied der Blues Brothers, er war Darsteller des „Mr. Fabulous“ in dem Film Blues Brothers von 1980, außerdem in der Fortsetzung Blues Brothers 2000.

Rubin hat mit einer Vielzahl von Künstlern gespielt, darunter Frank Sinatra, Frank Zappa, Duke Ellington, Blood, Sweat & Tears, Eumir Deodato, Sting, Aerosmith, The Rolling Stones, Paul Simon, James Taylor, Frankie Valli, Eric Clapton, Billy Joel, B. B. King, Miles Davis, Yoko Ono, Peggy Lee, Aretha Franklin, James Brown und Dr. John. Er starb im Juni 2011 im Memorial Sloan- Kettering Cancer Center in New York City an Lungenkrebs.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Alan_Rubin
  » Kindername Alan in Kindernamen.ch
  » Vorname Alan in vornamen.onlineregister.ch
  » Alan Rubin auf Aktuellenews.de
  » Alan Rubin auf Videos.ch
 
Piktogramme   Alan Rubin in Youtube.com
    Alan Rubin in Facebook.com
    Alan Rubin in Twitter.com
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/Alan_Rubin
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promigate.de
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2019 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE