Promigate
     
    Geburtstage 26.03.2019
Geburtstage Franz Hiesl
Geburtstage Michael Tschuggnall
Geburtstage Viktor Emil Frankl
Geburtstage Christina Surer
Geburtstage Christine Beerli
Geburtstage Hermann Obrecht
Geburtstage Matthias Rüfenacht
Geburtstage Othmar Ammann
Geburtstage Othmar H. Ammann
Geburtstage Rudolf Bernhard
Geburtstage Ueli Leuenberger
Geburtstage Valentin Bay
Geburtstage William Dunkel
Geburtstage Axel Prahl
Geburtstage Felix Neureuther
Geburtstage Ingrid Remmers
Geburtstage Joachim Hörster
Geburtstage Jutta Müller
Geburtstage Jutta Speidel
Geburtstage Klaus Hoffmann
Geburtstage Michael Frontzeck
Geburtstage Michail Paweletz
Geburtstage Susanne Daubner
Geburtstage Uwe Beckmeyer
Geburtstage Pierre Boulez
Geburtstage Bruce Low
Geburtstage Keira Knightley
Geburtstage Alan Arkin
Geburtstage Diana Ross
Geburtstage James Caan
Geburtstage Jennifer Grey
Geburtstage Larry Page
Geburtstage Leonard Nimoy
Geburtstage Steven Tyler
Geburtstage Tennessee Williams
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIGATE.DE
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Trent D'Arby Terence
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Trent D'Arby Terence
Geburtsdatum 15.03.1962
Infos Musik
  Sananda Maitreya (* 15. März 1962 in New York als Terence Trent Howard), besser bekannt als Terence Trent D’Arby, ist ein US-amerikanischer Sänger.

Maitreya wurde in Manhattan, New York geboren und wuchs dort auf. Andere Quellen besagen, dass er aus Orlando, Florida, stammt und dort aufwuchs. In der High School entwickelte er eine Leidenschaft für das Boxen und gewann eine „Golden Gloves“-Meisterschaft. Nach einem einjährigen Journalistik-Studium an der University of Central Florida ging er 1980 zur United States Army. Dort diente er in Deutschland in der gleichen Einheit wie seinerzeit Elvis Presley. Von 1981 bis 1984 wirkte er in der Band The Touch mit.

Sein im Sommer 1987 erschienenes Debütalbum Introducing the Hardline According to Terence Trent D’Arby ist sein bekanntestes und erfolgreichstes Werk. Das Album verkaufte sich über eine Million Mal in den ersten drei Tagen nach der Veröffentlichung und insgesamt zwölf Millionen Mal. Darauf enthalten sind unter anderem seine größten Hits If You Let Me Stay, Wishing Well und Sign Your Name.

Maitreya erhielt im März 1988 einen Grammy für die Best male R&B vocal performance. Seitdem hat er fünf Alben veröffentlicht, nicht inbegriffen frühe Aufnahmen mit der Frankfurter Funk-Band The Touch aus dem Jahr 1983.

Im Jahr 1999 trat er anlässlich der Feier zur Eröffnung des Stadium Australia als Sänger der Rockgruppe INXS auf.

  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Terence_Trent_D%27Arby
  » Kindername Terence D'Arby in Kindernamen.ch
  » Vorname Terence D'Arby in vornamen.onlineregister.ch
  » Trent D'Arby Terence auf Aktuellenews.de
  » Trent D'Arby Terence auf Videos.ch
 
Piktogramme   Trent D'Arby Terence in Youtube.com
    Trent D'Arby Terence in Facebook.com
    Trent D'Arby Terence in Twitter.com
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/Terence_Trent_D%27Arby
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promigate.de
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2019 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE