Promigate
     
    Geburtstage 18.06.2018
Geburtstage Alexandra Meissnitzer
Geburtstage Ernst Schneider
Geburtstage Fernando Henrique Cardoso
Geburtstage Kyle McLaren
Geburtstage H. Arthur Hoffmann
Geburtstage Jean-Philippe Maitre
Geburtstage Marco Streller
Geburtstage Margarita Louis-Dreyfus
Geburtstage Peter Graf
Geburtstage Sophie Blocher
Geburtstage Annelie Ehrhardt
Geburtstage Anton Stankowski
Geburtstage Diana Golze
Geburtstage Dirk Brand
Geburtstage Erhard Kutschenreuter
Geburtstage Felix von Eckardt
Geburtstage Hans von Pezold
Geburtstage Jürgen May
Geburtstage Karl Hohmann
Geburtstage Kay Matysik
Geburtstage Omid Nouripour
Geburtstage Peter Altmaier
Geburtstage Ullrich Meßmer
Geburtstage Wolfgang Zöller
Geburtstage Richard Gasquet
Geburtstage Isabella Rossellini
Geburtstage Vincenzo Montella
Geburtstage Wataru Yoshizumi
Geburtstage Alison Moyet
Geburtstage Blake Shelton
Geburtstage Dizzy Reed
Geburtstage Dudley Robert Herschbach
Geburtstage Eva Bartok
Geburtstage Jeanette MacDonald
Geburtstage Miriam Flynn
Geburtstage Paul McCartney
Geburtstage Roger Ebert
Geburtstage Willa Holland
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIGATE.DE
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Thomas Enqvist
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Thomas Enqvist
Geburtsdatum 13.03.1974
Infos Sport
  Thomas Enqvist (* 13. März 1974 in Stockholm) ist ein ehemaliger schwedischer Tennisspieler. In seiner Laufbahn konnte er 19 Einzel- und einen Doppeltitel gewinnen. Seine größten Erfolge waren die Siege bei den Masters Series Events in Paris (1996), Stuttgart (1999) und Cincinnati (2000).

Seine höchste Platzierung in der Tennis-Weltrangliste war Platz 4 im Jahr 1999. Mit Schweden stand er 1997 im Davis-Cup-Finale. Im Jahr 1999 konnte er das Finale der Australian Open erreichen, das er gegen Jewgeni Kafelnikow mit 6:4, 0:6, 3:6, 6:7 verlor. 2001 erreichte er das Viertelfinale in Wimbledon.

Am wohlsten fühlte er sich bei den Indoor-Turnieren. So gewann er u. a. 2000 Basel. Im Finale schlug er den damals aufstrebenden Schweizer Roger Federer mit 6:2, 4:6, 7:6, 1:6 und 6:1.

Aufgrund seiner vielen Verletzungen ist er in der Weltrangliste weit abgerutscht. Obwohl er das Talent dazu hatte, konnte er nie an die Leistungen von Stefan Edberg und Björn Borg anknüpfen. Die anhaltenden Verletzungssorgen haben Enqvist dazu bewegt, seine Karriere zu beenden. Am 20. April 2006 erklärte der Tennisspieler gegenüber der Tageszeitung Svenska Dagbladet seinen Abschied vom Profitennis.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land SE
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Enqvist
  » Kindername Thomas in Kindernamen.ch
  » Vorname Thomas in vornamen.onlineregister.ch
  » Thomas Enqvist auf Aktuellenews.de
  » Thomas Enqvist auf Videos.ch
 
Piktogramme   Thomas Enqvist in Youtube.com
    Thomas Enqvist in Facebook.com
    Thomas Enqvist in Twitter.com
    Thomas Enqvist in Flickr.com
    Thomas Enqvist in Google.com
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Enqvist
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promigate.de
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2018 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE